Produkte ab Lager in Basel / Schweiz – ohne Zoll oder sonstige Gebühren

Katzentüren und Katzenklappen Schweiz

Die meisten von uns sind schon einmal auf die Aussage gestoßen, dass Katzen ihren eigenen Weg gehen. Damit Ihre Katze ungehindert das Haus betreten und verlassen kann, lohnt es sich, in eine spezielle Katzentür zu investieren.

Eine spezielle Katzentür ist eine gute Lösung nicht nur für Haustiere, die nach draußen gehen, sondern auch für solche, die nicht nach draußen gehen.

Die naheliegendste Maßnahme ist der Einbau einer Katzentür, wenn Ihre Katze nach draußen geht. Dies ist nicht nur für die Katze selbst, sondern auch für den Halter bequem. Wenn Ihre Katze Sie mitten in der Nacht aufweckt, weil sie gerade dann spazieren gehen will, sorgt eine Katzentür dafür, dass sie hinausgehen kann, ohne alle im Haus zu alarmieren. Auch aus finanziellen Gründen ist eine Katzentür sinnvoll – sie schützt Ihre Wohnung vor Wärmeverlusten. Die Katzentür gibt Ihrer Katze die Freiheit, den Raum zu betreten und zu verlassen, wann immer sie möchte, und erspart Ihnen den Stress, die Tür ständig für Ihr Tier öffnen und schließen zu müssen.

    Keine Ergebnisse gefunden

    Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Katzenklappe in der Tür – lohnt sich das?

Manche Katzenhalter entscheiden sich dafür, die Katzentoilette im Badezimmer aufzustellen. Doch nicht jeder möchte, dass die Badezimmertür ständig offen steht, und die Katze muss ständig Zugang zu ihrer Toilette haben. Ein Katzenloch in der Tür kann helfen. So vermeiden Sie unangenehme Überraschungen, wenn Sie versehentlich vergessen, die Badezimmertür für Ihre Katze offen zu lassen, und Ihre kleinen Lieblinge können den Raum ohne Einschränkungen betreten und verlassen.

Arten von Katzenklappen

In unserem Shop bieten wir verschiedene Arten von Katzentüren an. Egal, wo und in welchem Bereich Sie sie anbringen möchten. Sie werden sicher etwas finden, das Ihren Bedürfnissen und den Bedürfnissen Ihrer Katze entspricht.

Universal – schwenkbare Katzentüren sind die beliebteste Art von Haustiertüren auf dem Markt. Sie ermöglichen einen leichten Durchgang in beide Richtungen, und dank eines Magneten an der Unterseite der Tür schließt sich diese automatisch. Auf diese Weise ist der Raum vor Eindringlingen und schlechten Wetterbedingungen geschützt. Diese Tür kann sowohl in Außen- als auch in Innentüren und sogar in die Wand eingebaut werden.

Eine Tür mit Identifikationssystem ist eine technologisch fortschrittliche Lösung, die vor allem für Außentüren geeignet ist. Der Mikrochip, der am Halsband der Katze angebracht ist, verhindert, dass andere Tiere in das Haus eindringen können. Wenn Sie sich jedoch für diese Art von Katzentür entscheiden, wird sie mehr kosten als eine herkömmliche Katzentür.

Wie wählt man eine Katzentür aus?
Zunächst einmal sollte die Katzentürklappe an die Größe Ihrer Katze angepasst werden. Es ist eine gute Idee, Ihr Haustier zu messen, bevor Sie eine Kaufentscheidung treffen, um sicherzugehen, dass Sie eine gute Wahl treffen. Die Auswahl an Katzentüren ist groß, so dass Sie leicht eine passende Größe für Ihr Haustier finden können.

Ein weiterer wichtiger Aspekt, den Sie berücksichtigen sollten, ist der Verwendungszweck der Tür. Eine Katzentürklappe ist unterschiedlich, je nachdem, ob sie an einer Haustür oder an einer Innentür angebracht werden soll. Es lohnt sich nicht, eine Tür für den Innenbereich in eine Haustür einzubauen. Sie sind billiger, isolieren aber nicht so gut und halten den wechselnden Außentemperaturen weniger gut stand.

Wenn Sie sich für eine Katzentür entscheiden, sollten Sie der Qualität den Vorrang geben. Eine gute Qualitätstür ist vor allem luftdicht, dauerhaft und sicher. Bei der Auswahl einer Katzenklappe für Ihre Außentür ist vor allem die Dichtigkeit wichtig. Es darf sich weder unter dem Einfluss von hohen oder niedrigen Temperaturen verbiegen, noch darf es sich durch Windstöße automatisch öffnen. Der Sicherheit Ihres Haustieres sollten Sie besondere Aufmerksamkeit schenken. Die Materialien der Katzenklappe müssen haltbar sein und die Montage sollte auch für unerfahrene Heimwerker kein Problem darstellen.